Trance Healing

Trance Healing ist eine ganz besondere Art des Heilens,

bei der die spirituelle Energie durch den Therapeut, der sich in einem veränderten Bewusstseinszustand (innere Stille) befindet, hindurch zum Klienten/ zur Klientin fliesst.

 

Die Behandlung findet liegend oder sitzend statt.

 

Die Hände werden auf die schmerzende Stelle oder einfach auf den Rücken gelegt.

 

Bei berührungsempfindlichen Personen wird der Körper nicht berühret, die Hände werden auf Distanz gehalten. Während einer Heilsitzung wird nicht gesprochen.

 

In Einklang mit dem Seelenplan entfaltet sich die erstaunliche Wirkung: Krank machende Blockaden werden gelöst, Schmerzen gelindert, oft sogar gänzlich beseitigt. Durch sanfte Harmonisierung kommen Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht.

 

 

Ob und auf welche Weise Heilung statt findet, entscheidet nicht der Therapeut, sondern der Klient / Klientin und die geistige Welt. Beim Trance Healing sind auch Fernbehandlungen möglich.

 

Grundsätzlich genügt eine einmalige Sitzung, um den erwünschten Behandlungserfolg zu erzielen. Je nach der Schwere des Leidens können jedoch auch mehrere Behandlungen erforderlich sein. Diese werden aber nicht von mir empfohlen, sondern dem Klient/der Klientin und seinem/Ihrem «Gefühl» überlassen.

 

 

Wer sich für eine Trance Healing Behandlung entscheidet ist bereit eine Veränderung in seinem Leben einzuleiten und Verandwortung für seinen Körper, den Geist und die Seele zu übernehmen!